Lesungen mit allen Sinnen wahrnehmen

Was das sein soll?

  Man könnte es auch anders beschreiben:

  Es ist der pure Fantasie ein Stück Realität verleihen.

 

Wie das geht?

  Ganz einfach.

  Nach einem musikalischen Einstieg lese ich aus einem meiner Bücher vor,

  während im Hintergrund verschiedene Bilder die Geschichte begleiten.

  Dazu kommt eine einzigartige Verköstigung:

  Getränke bzw. Speisen, welche im Buch eine wichtige Rolle spielen,

  dürfen meine Zuhörer probieren.

  Zudem werden besondere Gegenstände den Weg in die Hände meiner

  Zuhörer finden und können mit den Fingern entdeckt werden.

 

Somit werden alle Sinne angesprochen:

das Hören, das Sehen, das Riechen, das Schmecken und das Tasten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dragana Thibaut